Einloggen

BenutzernamePasswort

Gutes Rezept für Schokokuchen auf dem Blech?


Frage vom 13. August 2008
Hallo Ihr Leckerschmecker, kennt jemand von Euch ein gutes Rezept für einen Schokoladenkuchen auf dem Blech gebacken? Möchte sowas für den Kindergeburtstag meines Sohnes zaubern, soll einfach gehen, gut schmecken und sich hinterher gut in dicke rechteckige Stücke schneiden lassen. Und wird natürlich oben mit tollen Smartiesbotschaften dekoriert :-)
Beantworten Sie diese Frage!
3 Antworten

Antworten

80.pngchristianeh...
Antwort vom 13. August 2008

ein Rezept von Donna Hay, das ich immer wieder gern variiere

hallo giu, ...dieser Schokokuchen mit Glasur ist richtig gut und schnell gemacht!! Zutaten: 300g Halbbitterschokolade 250g Butter 5 Eier 4 EL Zucker 1/2 Tasse gemahlene Mandeln 1 Tasse Mehl, gesiebt 1/2 Teel. Backpulver 1/2 Tasse Sahne (120 ml) 125 Zartbitter-Schoko gehackt (zusätzlich, für die Glasur, ich habe hierfür allerdings gern auch weiße Schoko verwendet und mit bunter Verzierung weiter gemacht) Schokolade und Butter im Topf schmelzen und gut verrühren (nicht kochen lassen!). Eier und Zucker in eine Schüssel geben und ca. 6 Minuten lang schaumig rühren, dann Mehl, Backpulver, Butter-Schokomischung und Mandeln untermischen. Diese Mischung dann in eine gebutterte und mit Backpapier ausgelegte Königskuchenform (geht aber auch jede andere) mit ca. 25 cm Länge geben und bei 180 ° im vorgeheizten Backofen backen (Holzstäbchen-Probe machen). In der Form abkühlen lassen und die Glasur zubereiten: dafür einfach die Sahne und die Schokolade deiner Wahl im Topf bei niedriger Temperatur "auflösen". Ich habe ihn wie gesagt mit weißer Schokolade glasiert und anschließend mit verschiedenfarbigen Deko-"Dingern" belegt. Guten Appetit wünscht euch Christiane
Bewertung:
4,5 von 5 (2 Bewertungen)
Antwort vom 13. August 2008

mmmmhh danke!

Danke, liebe Christiane! Klingt köstlich - und ganz ohne Waage backen, wie angenehm. Sag doch nur nochmal kurz, was für eine Tasse du nimmst und was genau eine Königskuchenform ist..? :-) giu
Bewertung:
0 von 5 (0 Bewertungen)
Antwort vom 14. August 2008

schon im Ofen!

das ging ja supereinfach! Der Teig war schonmal sehr vielversprechend und jetzt schmurgelt Donna Hay grade im Ofen. Super Tipp!!
Bewertung:
0 von 5 (0 Bewertungen)

Frage beantworten oder kommentieren

Bitte melden Sie sich an

Bitte melden Sie sich an, um aktiv an der FamilyLounge teilzunehmen!
Login

Passwort

Sie sind nicht eingeloggt.

Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie folgende Vorteile:
  • Austausch mit anderen Eltern
  • Expertentipps + individuelle Ratgeber
  • persönliche Fotoalben
Kostenlos registrieren!
ad_peel
Zum Anfang der Seite springen