Einloggen

BenutzernamePasswort

Datenschutz in der FamilyLounge


Es ist Teil unseres Dienstleistungsangebots, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Daher haben wir Sie gebeten, unseren Datenschutzgrundsätzen zuzustimmen. Der Schutz Ihrer Daten ist für uns sehr wichtig. Wir möchten daher, dass Sie unseren Umgang mit Ihren Daten verstehen. Diese Datenschutzgrundsätze beschreiben ausführlich, welche Informationen wir über Sie erheben und was mit diesen Daten geschieht.

Diese Datenschutzbestimmungen gelten in Ergänzung zu den “Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der FamilyLounge”.

Die Mitgliedschaft bei den FamilyLounge-Diensten ist ausschließlich volljährigen Personen vorbehalten. Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die FamilyLounge legt Ihre Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung, den gesetzlichen Vorschriften und mit Ihrer Genehmigung offen.
  • Sie legen selbst fest, welche Daten Dritten im Rahmen unserer Services zugänglich gemacht werden dürfen. Diese Einstellungen können Sie jederzeit ändern und den Grad Ihrer Privatsphäre selbst bestimmen.
  • Die FamilyLounge stellt Ihre Daten Dritten zur Verfügung, um Ihnen unsere Services bereitstellen zu können, damit andere Mitglieder Sie kontaktieren können und um die Sicherheit der Gemeinschaft aufrechtzuerhalten.
  • Durch die FamilyLounge findet kein Verkauf, Tausch oder sonstiger unautorisierter Gebrauch von persönlichen Daten und Informationen statt. Auch dritten Parteien ist es in keinem Fall erlaubt, von uns zur Verfügung gestellte Daten zu verkaufen oder diese in irgendeiner Form ohne Ihre Zustimmung offen zu legen.
  • Wir verwenden sichere Technologien und Datenschutzprogramme, um Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen, wie etwa ein differenziertes System von Zugriffsberechtigungen und technischen Schutzmaßnahmen wie SSL-Verschlüsselung und kaskadierenden Firewalls.
  • Für die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übermittlung bitten wir Sie, selbst Sorge zu tragen.
  • Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten zu ändern und damit auf dem aktuellen Stand zu halten.
  • Sie können wählen, ob, wie und in welchem Umfang Sie von uns kontaktiert werden möchten.
  • Sie werden von uns benachrichtigt, wenn sich unsere Datenschutzrichtlinien ändern. Sie haben die Möglichkeit, Einspruch gegen diese Änderungen zu erheben. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, und lesen Sie unsere ganze Datenschutzbestimmungen:

Datenschutzerklärung

1. Grundsätze der Datenerhebung

Im Rahmen der vertraglichen Leistungserbringung durch die Plattform GmbH, Gabelsbergerstr. 5, 68169 Mannheim, vertreten durch die Geschäftsführer Olaf Kellermeier und Tino Schöllhorn, werden personenbezogene Daten registrierter Benutzer (d.h. Angaben über die persönlichen oder sachlichen Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Mitglieds) durch die Plattform GmbH mit Sitz in Mannheim erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Die Plattform GmbH als Anbieter der Dienste unter www.FamilyLounge.de achtet die Privatsphäre aller Personen, die diese Website besuchen.

1.1. Qualitätssicherung

Mit Hilfe der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten möchte die FamilyLounge ihren Mitgliedern einen nutzerfreundlichen, bedarfsgerechten, kundenbezogenen und sicheren Onlinedienst zur Verfügung zu stellen. Ohne dieses Wissen wären viele unserer Dienste nicht möglich, z.B. die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern, der FamilyLounge und Dritten.

1.2. Freiwillige Angabe

Wir sammeln über unsere Website keine persönlichen Daten, soweit die Nutzer diese nicht freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Soweit nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung hinsichtlich der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung erforderlich ist, werden wir diese einholen. Der Nutzer kann seine Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der FamilyLounge durch E-Mail an widerrufen.

1.3. Keine Voraussetzung für den Besuch der Website

Grundsätzlich können Sie unser Angebot besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Sofern Sie sich entscheiden, aktiv auf unserem Angebot zu agieren und sich anmelden, geben Sie uns Ihre Daten bekannt. Bei der Anmeldung wählen Sie zudem einen Mitgliedsnamen und ein Passwort. Diese ermöglichen Ihnen die Teilnahme an den Diensten und den Zugriff etwa auf Ihren persönlichen Bereich.

1.4. Keine Weiterverkauf

Personenbezogene Daten von Mitgliedern werden nicht verkauft oder aus wirtschaftlichen Gründen an Dritte weitergegeben. Auch Dritten ist es untersagt, die Daten weiterzugeben. Wir sind aber berechtigt, im Rahmen der Zweckbestimmung die anvertrauten Daten unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen durch Dritte für unsere Zwecke verarbeiten zu lassen. Dabei beachten wir die Maßgabe der Datenschutzgesetze, insbesondere entsprechend dem Gesetz über den Datenschutz bei Telediensten (TDDSG) und entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

1.5. Auskunft über Ihre Daten

Unsere Mitglieder sind berechtigt, jederzeit vollständige und kostenlose Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Dazu wenden Sie sich bitte schriftlich an info@familylounge.de.

2. Datenerhebung

2.1. Bestandsdaten

Bei der Registrierung zur Aufnahme eines Vertragsverhältnisses mit der Plattform GmbH geben Sie uns Daten bekannt, welche von FamilyLounge.de gespeichert werden. Dies sind

Vorname + Name

Geburtsdatum

E-Mail-Adresse (damit wir Ihnen Ihr persönliches Passwort zuschicken können).

Kreditkarteninformationen, also etwa Daten zur Kreditkarte eines Mitgliedes oder Bankverbindungsdaten, werden nur dann erhoben und gespeichert, wenn sich ein Mitglied zu einem kostenpflichtigen Dienst anmeldet. Derzeit gibt es auf der FamilyLounge keine kostenpflichtigen Dienste. Diese personenbezogenen Daten, die zur Begründung und Ausgestaltung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind, nennt man Bestandsdaten.

2.2. Passwort

Bei der Registrierung geben Sie ein selbst gewähltes Passwort und ihren Namen an, die es ermöglichen, die Dienste der FamilyLounge in Anspruch zu nehmen. Gleichfalls ermöglichen Passwort und Namen den Zugriff auf den persönlichen Bereich der FamilyLounge. Das Passwort ist vertraulich und wird auf der Website nicht ausgestellt, es ist also für andere Mitglieder nicht zu sehen.

2.3. Freiwillige Angabe von Daten

Soweit es im Rahmen der angebotenen Dienste möglich ist, gibt die FamilyLounge Ihnen die Möglichkeit, frei zu entscheiden, ob Sie uns Ihre Daten mitteilen wollen. Damit die FamilyLounge die Dienste persönlich und den Interessen ihrer Mitglieder angepasst anbieten kann, werden auch weitere Daten, wie etwa private Fotos gespeichert – selbstverständlich nur, wenn diese von Ihnen freiwillig hinterlegt werden.

2.4. Interne Marktforschung und Analyse

Die FamilyLounge erhebt und speichert gegebenenfalls technische Informationen zu Zwecken der Marktforschung, Analyse des Nutzerverhaltens und zur Verbesserung der Dienste von registrierten und nicht registrierten Nutzern wie etwa IP-Adresse, den Typ des verwendeten Internet-Browsers, den Typ des eingesetzten Betriebssystems und den Domainnamen der durch den Nutzer zuletzt besuchten Website. Zu den genannten Zwecken wird zudem die Anzahl der Nutzer, die auf die Sites der FamilyLounge zugreifen, erfasst. Mit Hilfe dieser Informationen lassen sich jedoch keine Personen identifizieren. Von Zeit zu Zeit erfragt die FamilyLounge von den Mitgliedern über Umfragen weitere Informationen zur Verbesserung der Dienste. Die Teilnahme an diesen Umfragen ist jedem Mitglied freigestellt.

3. Cookies

3.1. Was sind Cookies

Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser sich merkt. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Sitzungs-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner, so dass wir Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen.

3.2. Wozu dienen Cookies

Cookies helfen uns, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und das Navigieren in der FamilyLounge zu beschleunigen. Durch den Einsatz von Cookies müssen Mitglieder bei der Nutzung der Dienste ihr Passwort weniger häufig eingeben und können persönlich angesprochen werden. Außerdem verwenden wir Cookies, um die Häufigkeit der Seitenaufrufe und die Anzeige von Werbebannern sowie die allgemeine Navigation zu festzustellen und zu messen. Der Einsatz von Cookies dient auch der Sicherheit unserer Seite. Sofern ein Mitglied von einer Partnerseite auf die Dienste der FamilyLounge zugreift, werden die anonymisierten Daten auf einem Cookie gespeichert. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten des Nutzers. Dies ermöglicht es der FamilyLounge, die Website den Bedürfnissen der Nutzer anzupassen und diese möglichst persönlich auszugestalten.

3.3. Cookies unterdrücken

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie vor Annahme eines Cookies informiert bzw. keine Cookies mehr annimmt. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass Sie bei der Ablehnung funktionsbezogener Cookies nur unter erschwerten Bedingungen unser Angebot nutzen können. Bestimmte Funktionen sind nur verfügbar, wenn sie den Einsatz von funktionsbezogenen Cookies akzeptieren. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in der FamilyLounge dritte Anbieter Dienstleistungen und Waren anbieten bzw. Werbung veranstalten. Diese können ebenfalls Cookies verwenden. Informationen, die Dritte über Cookies sammeln, sind stets anonym. Die FamilyLounge hat keine Möglichkeit diese dritten Anbieter auf ihre Datenschutzpraktiken zu kontrollieren. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich für weitere Informationen an die verschiedenen Drittanbieter.

4. Datennutzung


4.1. Qualitätssicherung

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen eine sichere, effektive und kundenbezogene Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen zu ermöglichen. Mithilfe Ihrer Informationen ist es beispielsweise möglich

dass Sie mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten können.

dass Sie in Ihrem persönlichen Bereich einen Überblick über Ihre Aktivitäten in der FamilyLounge erhalten.

dass Ihnen unser Bewertungssystem zur Verfügung steht.

unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen: Sollten wir etwa einen Missbrauch unseres Angebotes durch ein Mitglied feststellen, verwenden wir die über dieses Mitglied gesammelten Informationen, um weiteren Schaden von anderen Mitgliedern fernzuhalten.

4.2. Kommunikation mit anderen Mitgliedern

Im Rahmen der verschiedenen Dienste sind die personenbezogenen Daten des Profils eines Mitgliedes (Bestandsdaten) einschließlich Mitgliedsname, Alter, Geschlecht, Postleitzahl, Interessen, Motto, Foto, für die anderen Mitglieder sichtbar und werden an die E-Mail-Adressen anderer Mitglieder übermittelt, um den Interessentenkreis zu vergrößern und eine Kontaktaufnahme zu ermöglichen. Sie können die Offenlegung Ihrer Daten jedoch in Ihren Einstellungen selbst steuern. Andere Mitglieder können Ihnen auch private Nachrichten senden, wenn Sie dies zulassen. Sie bestimmen den Grad Ihrer Privatsphäre selbst.

4.3. Verwendung der E-Mail-Adresse

Die angegebene E-Mail-Adresse des Mitgliedes wird von der FamilyLounge genutzt, um die Mitgliedschaft zu überprüfen. Die Mitglieder des Elternnetzwerkes kommunizieren darüber hinaus ohne gegenseitige Offenlegung der jeweiligen E-Mail-Adresse.

4.4. Interne Werbung & Marktforschung

Ferner werden die personenbezogenen Daten auch zur Beratung und zur Marktforschung sowie für die Forschung und Analyse zur Verbesserung der Dienste der FamilyLounge erhoben, verarbeitet und genutzt. Sie gestatten durch Nutzung der FamilyLounge der Plattform GmbH ausdrücklich für statistische Erhebungen und für Marktforschungszwecke Ihre anonymisierten Daten an Dritte weiterzuleiten.

4.5. Externe Werbung & Marktforschung

Die FamilyLounge ist berechtigt, für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung des Angebotes unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile zu erstellen und zu den genannten Zwecken an Dritte zu übermitteln, sofern der Nutzer dem nicht widerspricht. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass jedes Mitglied gem. § 6 Abs. 3 TDDSG der Übermittlung der anonymen Nutzungsdaten an Dritte zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste jederzeit widersprechen kann. Zur Ausübung des Widerspruchsrechts genügt eine E-Mail an info@familylounge.de.

4.6. Verwendung im Rahmen von Kooperationen

Die FamilyLounge ist berechtigt, spezielle Websites auch mit Kooperationspartnern zu entwickeln. Nutzer, die sich auf den Webseiten der Kooperationspartner der FamilyLounge registrieren lassen, willigen ein, dass die FamilyLounge die personenbezogenen Daten der Anmeldung mit dem Kooperationspartner teilt, verarbeitet und nutzt. Die FamilyLounge ist nicht verantwortlich für den Datenschutz der Kooperationspartner und kann auch die Datenschutzpraktiken von diesen nicht kontrollieren. Bitte informieren Sie sich über die Datenschutzpraktiken der Kooperationspartner, bevor Sie deren Angebote nutzen.

5. Datenweitergabe

5.1. Einwilligung

Die FamilyLounge wird erhobene Daten nur weitergeben, wenn Dritte in unserem Auftrag Daten verarbeiten, das Gesetz dazu verpflichtet oder das betreffende Mitglied seine Einwilligung hierzu gegeben hat.

5.2. Verdacht von Missbrauch

Wenn es der Aufklärung eines Missbrauchs unseres Angebotes dient oder zur allgemeinen Rechtsverfolgung, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie ggf. an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies gilt auch, wenn das Vertragsverhältnis mit dem betreffenden Mitglied bereits beendet sein sollte. Voraussetzung für eine Weitergabe ist aber, dass die FamilyLounge begründete und dokumentierte Anhaltspunkte für einen Missbrauch der Dienste vorliegen. Die FamilyLounge ist ferner verpflichtet, auf Anfrage bestimmter öffentlicher Stellen Auskunft zu geben. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Finanzbehörden und Behörden, welche bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen. Weiterhin haben bestimmte Verbraucher- und Wettbewerbsschutzverbände einen gesetzlichen Anspruch auf Datenherausgabe.

5.3. Transparenz des Mitgliedsnamens

Auf unserer Website handeln Sie unter ihrem Namen. Sie können von anderen Mitgliedern aufgrund vorangegangener Kontakte identifiziert werden. Mitglieder können unter Ihrem Namen z.B. Ihre Bewertungen nachlesen usw. und mit Ihnen per E-Mail in Kontakt treten. Diese E-Mails enthalten anonymisierte personenbezogene Daten.

6. Nutzung fremder Daten

6.1. Nutzung in der FamilyLounge

Um die Nutzung unserer Dienste zu erleichtern, ermöglicht Ihnen unser Service den Zugriff auf bestimmte Kontaktinformationen anderer Mitglieder. So haben Sie je nach Einstellung des Mitgliedes Zugriff auf dessen Profil. Durch Ihre Zustimmung zu unseren AGB verpflichten Sie sich, die personenbezogenen Daten anderer Mitglieder nur für folgende Zwecke zu nutzen: für die den Service betreffende Kommunikation ohne unaufgeforderte, werbende Inhalte zur Nutzung von Dienstleistungen, die über uns angeboten werden für Beschwerden im Falle eines Fehlverhaltens für etwaige andere Zwecke, für die das Mitglied sein ausdrückliches Einverständnis gegeben hat.

6.2. Missbrauch fremder Daten

Wir und unsere Mitglieder tolerieren keine Belästigung durch die Versendung von unaufgeforderten Werbe-E-Mails (Spam). Deshalb ist es Ihnen nicht erlaubt, die E-Mail-Adresse eines Mitglieds in Ihren E-Mail-Verteiler oder in eine andere Adressliste aufzunehmen, ohne dass dieser Ihnen dazu seine ausdrückliche Zustimmung erteilt hat. Benutzen Sie die Funktion “An einen Freund senden” oder andere Weiterleitungsdienste nicht, um unaufgefordert E-Mails (Spam) zu versenden.

7. Foren und Gruppen

Die FamilyLounge bietet bestimmte Fragen & Antworten-Foren, Gruppen und ähnliche Services an (im Folgenden insgesamt “Foren” genannt). Die Foren werden von regionalen „Elterncoaches“ und fachorientierten Experten geleitet, die den Mitgliedern helfen und sie informieren, die Beiträge steuern und insgesamt Ordnung halten. Den Hinweise und Anordnungen der Elterncoaches und Experten ist im eigenen Interesse der Mitglieder Folge zu leisten. Wenn ein Forum als “öffentlich” gekennzeichnet ist und der zuständige Elterncoach oder Experte die Zugriffsrechte auf das Forum nicht eingeschränkt hat, dann können die von den Mitgliedern eingestellten Beiträge von allen Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern gelesen werden.

8. Sicherheit

8.1. Bei der Datenübertragung

Die FamilyLounge weist die Mitglieder ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Für die Sicherheit der von dem Mitglied ins Internet übermittelten Daten trägt insofern das Mitglied selbst Sorge.

8.2. Bei der Speicherung

Die FamilyLounge ihrerseits trägt durch hoch qualifizierten Mitarbeiter des Sicherheitsteams, welche zur vertraulichen Behandlung der Daten verpflichtet sind, zum Schutz der anvertrauten Daten bei.

8.3. Sicherheit der Zugangsdaten

Für die Geheimhaltung des Passwortes und der weiteren im Benutzerkonto des Mitgliedes eingestellten Informationen ist das Mitglied darüber hinaus selbst verantwortlich.

9. Einwilligungserklärung

9.1. Datenerhebung

Ich willige ein, dass die FamilyLounge meine personengebundenen Daten wie etwa Geschlecht, Alter, Postleitzahl zur sicheren, effektiven und kundenbezogenen Inanspruchnahme der verschiedenen Dienste sowie zur Verbesserung des Services erhebt, verarbeitet und nutzt und in der BRD speichert.

9.2. Kontrollierte Offenlegung

Ich willige ein, dass meine Daten entsprechend meinen Angaben an andere Mitglieder weitergegeben werden, um den Interessentenkreis für mein Profil zu vergrößern und eine Kontaktaufnahme zu ermöglichen. Die für andere Mitglieder sichtbaren Informationen eines Profils können in der FamilyLounge verändert werden. Die E-Mail-Adresse eines Mitgliedes wird nicht an Dritte übermittelt, es sei denn das Mitglied gestattet dies ausdrücklich. Das Profil ist für Nichtmitglieder der FamilyLounge nicht einsehbar und auch nicht über Suchmaschinen im Internet ermittelbar.

9.3. Anzeigen von Bewertungen und Aktivitätsindex

Ich willige ein, dass mein Mitgliedsname, mein Aktivitätsindex, mein Bewertungsprofil sowie die von mir für andere Mitglieder hinterlassenen Bewertungskommentare allen Besuchern grundsätzlich zugänglich gemacht werden. Ich weiß, dass ich selbst bestimmen kann, ob meine erhaltenen Bewertungskommentare veröffentlicht werden.

9.4. Verwendung von Cookies

Ich willige ein, dass meine Nutzungsdaten unter anderem mit Hilfe von Cookies erhoben, verarbeitet und genutzt werden, um mir beispielsweise in meinem persönlichen Bereich die Steuerung meiner Aktivitäten und die Verwaltung meiner Einstellungen zu ermöglichen. Die Cookies dienen dabei z.B. der Begrüßung mit dem Mitgliedsnamen. Sie werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf den Computer zu laden (vgl. § 3).

9.5. Weitergabe von Daten zur Rechtsverfolgung

Ich willige ein, dass die FamilyLounge, soweit erforderlich, bei Vorliegen konkreter, protokollierter Anhaltspunkte für einen Missbrauch der Dienste meine personenbezogenen Daten zur Wahrung überwiegender Interessen an der Aufklärung des Missbrauchs und zur Rechtsverfolgung über das Ende des Nutzungsverhältnisses verarbeiten, nutzen und an Strafverfolgungsbehörden sowie in ihren Rechten verletzte Dritte übermitteln darf.

10. Fragen der Nutzer

Fragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten können auf dem Postweg an die Plattform GmbH unter der oben genannten Adresse oder per E-Mail an gerichtet werden.

11. Haftungsausschluss

Die Plattform GmbH ist für die bereitgestellten Bereiche nicht verantwortlich, soweit die Inhalte nicht von der Plattform GmbH eingebracht wurden. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese mit uns nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren. Dies gilt ebenso für Links, die von Teilnehmern/Nutzern in den Community-Bereich gestellt werden. Wir weisen darauf hin, dass Partner der Plattform GmbH und andere Internet-Sites und Dienste, die durch die FamilyLounge zugänglich sind, sowie Partner, die Daten im Zusammenhang mit Preisausschreiben, Promotions und ähnlichem sammeln, eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die von uns unabhängig sind. Die Plattform GmbH haftet nicht für eventuellen Datenverlust auf oder durch die Nutzung von FamilyLounge.de. Die Haftung für technische Probleme, Computer-, Netzwerk-, Telekommunikations- oder Übertragungsfehler, verspätete Übertragungen oder ähnliche Beeinträchtigungen ist ausgeschlossen.

Stand der Datenschutzgrundsätze: 01.04.2011
ad_peel
Zum Anfang der Seite springen